Wohnungen in Dresden

Semper Oper Dresden

Dresden ist kulturelles Zentrum und Landeshauptstadt von Sachsen. Eine der schönsten städtischen Landschaften kann in der Stadt Dresden bewundert werden. Das Stadtbild wird geprägt von Gebäuden der barocken Baukultur, wie auch aus der Gründerzeit und der Moderne. Das Umfeld von Dresden ist geprägt durch eine hügelige Landschaft zwischen Meißen und der Sächsischen Schweiz. Hier trifft das moderne Leben auf das Flair der ehemaligen Residenz Sachsens. Einst war Dresden die „Perle des Barocks“, was nach zahlreichen Umbaumaßnahmen nach der Wende langsam wieder zu erkennen ist.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Wohnungen in Berlin

Das Brandenburger Tor in BerlinBerlin ist die aufstrebende Metropole in Europa. Die Hauptstadt von Deutschland ist Magnet für Menschen aus der ganzen Welt. Das internationale Flair kann im gesamten Zentrum der Stadt erlebt werden und in einigen Gebieten im Zentrum kommt es vielen Menschen schon so vor, als ob Englisch hier die Amtssprache wäre. Mit rasanter Geschwindigkeit entwickelt sich Berlin von einem Industriestandort zu einem modernen Dienstleistungszentrum.

Berlin die Stadt der Medien

Berlin ist Weltstadt der Medien, der Politik, der Wissenschaften und der Kultur. Rund 3,5 Millionen Menschen nennen Berlin ihr zu Hause. Damit leben in der Hauptstadt mehr Menschen, als in den nächsten beiden größten Städten Deutschlands, Hamburg und München zusammengenommen.

Berlin die Stadt der Unternehmensgründungen

Die Zahl der Unternehmensgründungen und neuen Start-ups ist in der Stadt enorm hoch. Noch sind die Preise für Mietwohnungen im Verhältnis zu anderen Metropolen günstig. Doch Berlin boomt und somit steigen die Preise hier kontinuierlich an. Für Wohnungen in Berlin muss mit einer durchschnittlichen Nettokaltmiete in Höhe von 7,40 €/m² gerechnet werden. Die bevölkerungsreichste Stadt von Deutschland ist gleichzeitig Regierungssitz und Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Investition Sachwerte – Ist eine Investition in Immobilien noch sinnvoll?

Investition in Sachwerte - MehrfamilienhausIn Zeiten der Euro-Krise und Angst vor Inflation sind Investitionen in Immobilien wieder in den Fokus von Anlegern gelangt. Während die Investition in Sachwerte in besseren Zeiten eher als wenig renditeträchtig angesehen wird, ist es jetzt eine der beliebtesten Anlagemöglichkeiten. In vielen deutschen Städten ist der Wohnungsmarkt bereits mehr oder weniger leer gekauft. Zum Teil werden von den Anlegern bereits stark überteuerte Preise gezahlt. Der Anstieg der Preise für Mietwohnungen hinkt vielfach den Preisen für Eigentumswohnungen hinterher. Im Großen und Ganzen gilt der Deutsche Immobilienmarkt noch nicht als überhitzt, d. h., die Preise werden größtenteils noch nicht als drastisch überteuert angesehen. Durch den Andrang nationaler wie internationaler Investoren spitzt sich aber die Lage im deutschen Raum ganz langsam zu.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Wohnungen in München – Wie lebt es sich in der bayrischen Hauptstadt?

Wohnungen in MünchenMünchen zählt zu den Städten, die ihren Bewohnern die höchste Lebensqualität bieten. Wohnungen in München gehören aus diesem Grund zu den beliebtesten in ganz Deutschland. In kaum einer anderen Stadt ist die Zuzugsrate so hoch wie in München. Experten gehen davon aus, dass sich die Bevölkerungszahl bis zum Jahre 2020 um etwa 10 Prozent erhöhen wird. Doch warum ist die bayrische Landeshauptstadt eigentlich so beliebt? Ein Grund liegt sicher in der enormen Wirtschaftskraft, die München besitzt. In kaum einer anderen Stadt ist die Zahl der Arbeitslosen so gering und die Anzahl großer Unternehmen so hoch. Dies hat dafür gesorgt, dass es den Menschen in und um München besser geht als in den meisten anderen Städten Deutschlands.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Wohnungen in Köln – Wie lebt es sich in der Medienstadt Köln?

Wohnungen in KölnKöln ist nach Berlin, Hamburg und München die vierte deutsche Millionenstadt. In aller Welt bekannt ist Köln vor allem wegen des Karnevals und dem Kölner Dom. Dabei hat die Domstadt für Interessenten nach Wohnungen in Köln noch eine Menge mehr zu bieten. Köln gilt vor allen Dingen als offene, junge und sehr moderne Stadt mit einem ganz besonderen Lebensgefühl. Dies liegt unter anderem auch an der Vielzahl an Clubs, die es hier gibt sowie an den gemütlichen Kölner Kneipen und Brauhäuser.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Stromvergleich – Den günstigsten Stromanbieter finden


Die Kosten für Strom sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Musste ein Haushalt mit einem jährlichen Stromverbrauch von 4.000 Kilowattstunden im Jahr 2000 durchschnittlich noch 49 Euro pro Monat bezahlen, so waren es 2011 bereits 61 Euro. Allerdings müssen Verbraucher die ständigen Preiserhöhungen nicht tatenlos hinnehmen. Durch die Suche nach dem günstigsten Stromanbieter können bis zu 300 Euro pro Jahr eingespart werden. Am einfachsten findet sich der günstigste Stromanbieter über einen Preisvergleich im Internet.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Wohnungen in Leipzig – Mietwohnung oder Eigentumswohnung?

Wohnungen in LeipzigIn der traditionsreichen Handelsmetropole und Messestadt Leipzig leben heute rund 500.000 Einwohner. Mit knapp 40.000 Studierenden, verteilt auf sechs Hochschulen, leben zahlreiche Studenten in Wohnungen in Leipzig, wodurch die Stadt ein junges Erscheinungsbild bewahrt. In den neuen Bundesländern bildet Leipzig einen wirtschaftsstarken Standort und ist bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Durch die Montagsdemonstrationen, die den Impuls für die Wiedervereinigung gaben, wurde Leipzig weltbekannt. In der gesamten Region leben rund 1,5 Millionen Menschen. Nach der Wende wurden rund 25 Milliarden Euro in die Region investiert. Die älteste Messe der Welt hat in Leipzig stattgefunden. Heute steht hier ein hochmodernes Messezentrum. Das Stadtbild von Leipzig wird durch zahlreiche Parks ergänzt, sodass es sich hier angenehm wohnen lässt. Wohnungen in Leipzig gibt es in allen Preislagen. Als beliebter Standort für Studenten sind auch für diese zahlreiche bezahlbare Wohnmöglichkeiten vorhanden. Das Musikviertel und das Waldstraßenviertel gehören zu den exklusivsten Wohngegenden der Stadt. Zahlreiche Villen mit Stuck, fünf Meter hohen Decken und Parkett können hier bewohnt werden. Mit einer durchschnittlichen Nettokaltmiete von 5,10 €/m² sind Mietwohnungen in Leipzig recht günstig.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Wohnungen in Hamburg – Mietwohnungen oder Eigentumswohnungen sind sehr beliebt

Wohnungen in Hamburg – Wohnungen zum Kauf oder zur Miete?

Wohnungen in Hamburg

© thorabeti – Fotolia.com

Mit 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands und aufgrund des größten deutschen Seehafens zudem auch in der ganzen Welt bekannt. Dazu gehört Hamburg als europäische Monopolregion zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten überhaupt. Einen Spitzenplatz belegt Hamburg auch, was die Kaufkraft der Einwohner betrifft. Durchschnittlich steht jedem Einwohner der Stadt ein Betrag von 22.768 Euro pro Jahr zur Verfügung.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Den richtigen Ökostromanbieter finden

Wie finde ich den richtigen Ökostrom?

Erneuerbare Energie

© PhotographyByMK – Fotolia.com

Immer mehr Menschen achten bei der Wahl ihres Stromtarifes auch darauf, woher der Strom eigentlich genau stammt. Nachhaltiges Wirtschaften ist gefragt, sodass dies auch die Energielieferanten zu spüren bekommen. Mittlerweile haben daher auch die Stromanbieter auf die gestiegene Nachfrage reagiert und bieten nun entsprechend auch einen Ökostromtarif an. Zudem gibt es auch einige spezielle Ökostrom Anbieter, die ausschließlich Strom aus regenerativen Energiequellen anbieten.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!

Wohnungen in Stuttgart – Immer beliebt

Wohnungen in Stuttgart

Mietwohnungen in StuttgartNational wie international ist Stuttgart bekannt für seine Automobilwerke, die schwäbische Küche, den schwäbischen Fleiß und Ehrgeiz, vielleicht für das Stuttgarter Ballett, Computerbau und Hightech und als Bildungsstandort. Stuttgart zeigt sich mit den rund 590.000 Einwohnern als das Herz einer der industriestärksten Regionen von Deutschland – der mittlere Neckarraum.

Wohnungen in Stuttgart bedeutet auch wohnen im Grünen. Mit seinen zahlreichen Grünflächen zählt die Stadt zu den grünsten Großstädten in Europa. Die Wohnungen in Stuttgart sind wunderbar verteilt zwischen Grünanlagen, Parks, Wäldern und Weinbergen. Durch das Stadtgebiet von Stuttgart zieht sich das „Grüne U“, eine acht Kilometer lange Grünfläche. Stuttgart steht aber auch für Bildung und Forschung. Zahlreiche Forschungseinrichtungen, das Max-Planck-Forschungsinstitut, das Fraunhofer-Forschungsinstitut und 18 Hochschulen bzw. Universitäten machen den Charakter der Stadt als Standort der Wissenschaft deutlich.

Weiterlesen

Sozial bookmarken!